Menü Schließen

Erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten mit Licht

Fotografie mit Studio- und Aufsteckblitz

Dozent/in: Klaus W. Eisenlohr

online: 29.04.2021, offline: 29.05.2022, IT-Nummer: 615623

FK2.156 | 29.04.2022. – 27.05.2022 | € 95,00 (erm: € 49,80)

Licht erzeugt Räumlichkeit in der Fotografie durch Licht und Schattenbildung, aber es ist auch eine Quelle von Atmosphäre und Spannung. Viele Fotografen arbeiten nur mit vorhandenem Licht, andere setzen das Licht komplett selbst, im Studio mit Studiolampen und sogenannten Lichtformern. Darüber hinaus gibt auch viele Möglichkeiten das vorhandene Licht mit zusätzlichem Blitzlicht zu kombinieren. Gerade durch die Unabhängigkeit des Blitzes von der Belichtungszeit eröffnet dies unzählige Möglichkeiten der Gestaltung. Mit zusätzlich gesetztem Studiolicht oder mit Aufsteckblitz können wir vorhandenes Licht modifizieren oder ganz neue Lichtinszenierungen schaffen. Wir wollen einige Grundsätze der Lichtgestaltung erlernen und mit der Kombination von available Light und Blitzlicht experimentieren. Dabei werden verschiedene Themenbereiche untersucht: Portrait und Doppelportrait im Gegenlicht, Raumausleuchtung, und Figur und Raum. Einige spezielle Themen wie Arbeiten mit Bokeh (Hintergrundunschärfe), Benutzung von Polfiltern und Kreuzpolfilterung (Blitzen mit Polfilterfolie) und Langzeitbelichtung mit Blitz werden wir für die Gestaltung untersuchen. Außerdem werden wir versuchen, an einem ausgesuchten Ort mit Atmosphäre und im Außenraum konkrete Ergebnisse umzusetzen.

4x Fr, 18-21, 2x Sa, 10-17 Uhr

Teilnehmende des Kurses können sich in den online-Klassenraum auf der Lernplattform der deutschen Volkshochschulen vhs.cloud ab ca. eine Woche vor Kursbeginn mit dem Kurscode 615623@berlin.vhs.cloud einloggen. Eine stabile Internetverbindung, ein aktueller Browser sowie Mikrofon- und Kameraverbindung sind für die online-Elemente Voraussetzung. Weitere Informationen zur vhs.cloud finden Sie unter www.vhs-fk.de.

Veranstalter

Photocentrum der
VHS Friedrichshain-Kreuzberg
Wassertorstraße 4
10969 Berlin
photocentrum.de
Photocentrum der VHS

Auskunft & Beratung

Peter Lattermann
Programmbereichsleiter Kultur und Gestalten
Telefon: 030 2219-5519
E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de

Ähnliche Beiträge