Menü Schließen

Stilles Leben – stille Dialoge. Themenkurs Fotografie

Untersuchungen über das Miteinander von Dingen

Dozent/in: Ebba Dangschat

FK2.170 | 13.05.2022. – 10.06.2022 | € 125,00 (erm: € 65,00)

Das fotografische Still Life weist bereits in seinem Namen auf ein ihm innewohnendes Eigenleben hin. In diesem Themenkurs untersuchen wir, wie wir vermeintlich „tote” Gegenstände mit den Mitteln von Lichtführung und Komposition zum Leben erwecken können. An einem Samstag probieren wir künstliche Lichtsetzungen aus und untersuchen, welches Umgebungslicht Dinge zum Sprechen bringen kann. Ein weiterer Bestandteil unserer fotografischen Recherche wird das Zusammenspiel unterschiedlicher Gegenstände miteinander sein. Ein ? oder umgebettet in einen ungewöhnlichen räumlichen Kontext können banale Gegenstände ein Eigenleben entwickeln. Geschickt miteinander kombiniert ergeben sich stille Dialoge, die wir visuell herausarbeiten. Neben dem Erstellen von Einzelkompositionen befassen wir uns mit Bildpaarungen, um auf stille Fragen stille Antworten zu geben. Abschließend werden die entstandenen Arbeiten am Computer mit Bildbearbeitungsprogrammen optimiert und in der Gruppe vorgestellt.

4x Fr 18-21 Uhr, 3x Sa 10-17 Uhr

Teilnehmende des Kurses können sich in den online-Klassenraum ab ca. eine Woche vor Kursbeginn mit dem Kurscode 615713@berlin.vhs.cloud einloggen. Weitere Informationen zur vhs.cloud finden Sie unter www.vhs-fk.de.

Veranstalter

Photocentrum der
VHS Friedrichshain-Kreuzberg
Wassertorstraße 4
10969 Berlin
photocentrum.de
Photocentrum der VHS

Auskunft & Beratung

Peter Lattermann
Programmbereichsleiter Kultur und Gestalten
Telefon: 030 2219-5519
E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de

Ähnliche Beiträge