Menu Close

Thomas Michalak

Thomas Michalak ist 1960 in Wetzlar an der Lahn geboren. Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft entschied er sich dem Bild den Vorzug zu geben und lernte an der Werkstatt für Photographie bei Ullrich Görlich und Wilmar König, später bei Ulla Kelm und Ulla Haug. Seither lebt und arbeitet er als freier Künstler in Berlin. Seit 2000 ist er Dozent für Fotografie am Photocentrum der VHS Friedrichshain-Kreuzberg. Seid 2015 unterrichtet er eine freie Klasse. In seiner Lehre verbindet er seine Interessen an Bild und Wort.

Im Sommer 2012 machten die Enthüllungen von Edward Snowden deutlich, wie sehr moderne Internet-Nutzung in den Händen amerikanischer Großkonzerne liegt, die auf Grund kommerzieller Interessen und politischer Vorgaben keinen vernünftigen Datenschutz bieten. Um ein alternatives Angebot zu ermöglichen gründete Thomas Michalak im gleichen Jahr Nimmerland Nextcloud Service, um mit Nextcloud eine sicherere* Alternative zu amerikanischen Dienstleistern anbieten zu können. Die Server stehen in Berlin, Datenschutz und Datensicherheit stehen im Vordergrund.

www.thomasmichalak.de (echtes HTML – 20 Jahre alt…)

www.klasse-michalak.de